COSMO Wissenschaftsforum

 Forschung und Wissenschaft sind mehr denn je aufeinander angewiesen: Wissenschaft hilft, die Welt faktenbasiert und ohne Vorurteile zu verstehen. Sie beantwortet Fragen und bringt Erkenntnisse, die zu gesellschaftlichem Fortschritt, Innovationen und besseren Lebensbedingungen für alle beitragen können. Doch was ist Wissenschaft ohne Menschen, die sie verstehen und auf sie vertrauen? Wie kann die Forschung der Gesellschaft Antworten geben, wenn sie deren Fragen nicht kennt?

Ort der Begegnung für Forschung und Wissenschaft

COSMO

Das COSMO ist ein Ort der Begegnung für Gesellschaft und Forschung. Unser Ziel ist es, eine Plattform zu schaffen, auf der wir Forschungsbegeisterte, Neugierige und alle, die sich für wissenschaftliche Themen interessieren zusammenbringen können.

Wissenschaft erklärt

Im Herzen der Dresdner Altstadt

Das Wissenschaftsforum im Dresdner Kulturpalast bietet einen Raum, um den Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu ermöglichen. Verschiedene Wissenschaftsgebiete und aktuelle Forschung können in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten live erlebt, ausprobiert und kritisch diskutiert werden.

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 13 – 18 Uhr

Öffnungszeiten

Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 13 – 18 Uhr

101 Fragen

Kommen Sie mit Wissenschaftler:innen vor Ort ins Gespräch

Führungen

Planen Sie einen Gruppenführung? Wir bieten exklusive Führungen durch die aktuelle Ausstellung an.

Workshops

In Schul-Workshops lernen interessierte Schulkinder spannende Einblicke in die Welt der Wissenschaft kennen.

Aktuelle Ausstellung

Künstliche Intelligenz erklärt

Ist Künstliche Intelligenz (KI) der Schlüssel zu unserer Zukunft? Was kommt auf uns zu in der Welt der KI? Die Ausstellung “Künstliche Intelligenz erklärt” bringt Licht ins Dunkel!

Nachhaltigkeit
LNDWDD
Künstliche Intelligenz
Komm vorbei!

Take a closer look

cosmo_Logo_ohne_subline_rot_RGB

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um das COSMO Wissenschaftsforum.