Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Hinweise 

Die Sicherheit und die Wahrung der Vertraulichkeit Ihre personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden finden Sie Informationen, in welchem Rahmen wir Ihre Daten verarbeiten und getroffene Maßnahmen, die dem Schutz Ihrer Privatsphäre als Nutzer dieser Seite dienen. Alle hier erhobenen Daten werden in unserem Verantwortungsbereich entsprechend den Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für uns geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen wie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG) oder dem Telemediengesetz (TMG) streng vertraulich behandelt. Die Verarbeitung erfolgt entweder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO auf Basis Ihrer Einwilligung, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung oder Anbahnung eines Vertrages mit Ihnen, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung von uns oder auf der Grundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung berechtigter Interessen von uns.

2. Verantwortliche Stelle 

Barkhausen Institut gGmbH
Schwerinerstr. 1
01067 Dresden

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Prof. Dr. Gerhard Fettweis
Tel.: +49 351 46339161
E-Mail: info(at)barkhauseninstitut.org

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte:

Kerstin Herschel

Externe Datenschutzbeauftragte
PRODATIS CONSULTING AG
Landhausstraße 8
01067 Dresden

Telefon: +49 351 266 23 30
E-Mail: dsb(at)prodatis.com

3. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Informationen 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person gesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, oder auch die Ausdrücke der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten kann mit oder ohne Hilfe von DV-Anlagen erfolgen und umfasst folgende Tätigkeiten: das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Informationen, die Sie uns über unsere Webseite mitteilen, nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite erheben und speichern wir automatisch und vorübergehend Informationen, die Ihr Browser während Ihres Nutzens auf unserer Webseite und bei jedem Abruf einer Datei bei uns hinterlässt in einer sogenannten Protokolldatei. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

·       IP-Adresse

·       Datum und Uhrzeit des Abrufs

·       Aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei

·       Webbrowser und anfragende Domain

·       Übertragene Datenmenge

·       Meldung, ob der Zugriff erfolgreich war

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseite. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server- Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

4. Hosting

Unsere Webseiten werden gehostet durch:

OVH GmbH, Christophstraße 19, 50670 Köln, Deutschland, eine Filiale der OVH SA-Gruppe mit Sitz in 2, Rue Kellermann, 59100 Roubaix

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da wir ein berechtigtes Interesse an einer zuverlässigen Darstellung und performanten Erreichbarkeit unserer Website haben.

Mit OVH haben wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO (https://www.ovhcloud.com/de/terms-and-conditions/contracts/) abgeschlossen, welcher gewährleistet, dass Ihre personenbezogenen Daten, welche über unsere Webseite erhoben werden, nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der Vorgaben der DSGVO von OVH verarbeitet werden dürfen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei der Host Europe GmbH finden Sie unter: https://www.ovhcloud.com/de/personal-data-protection/

5. Verwendung und Weitergabe persönlicher Informationen 

Ihre persönlichen Daten (z.B. Name, Vorname, Telefon, Anschrift, E-Mail Adresse), die Sie uns über diese Webseite z.B. über unser Kontaktformular mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen, zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Soweit wir zur Durchführung bzw. Erfüllung von Aufgaben für uns Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetz neu (BDSG neu) schriftlich geregelt. Dies betrifft folgende Kategorien von Empfängern:

·       IT-Dienstleister zur Gewährleistung der Sicherheit und der Vertraulichkeit

·       Finanzdienstleister zur Abwicklung der Geschäftstätigkeit und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

·       Transportdienstleister

·       Lieferanten zur Abwicklung von Direktversendungen

Zusätzlich können von uns anonyme Daten mit Partnern geteilt werden, um statistische Analysen durchzuführen. Allen diesen Parteien ist es verboten, Ihre persönlichen Angaben zu verwenden, sofern sie nicht für unser Angebot benutzt werden.

6. Regelung zum Erhalt unseres Newsletters 

Wenn Sie sich für den Erhalt unseres Newsletters anmelden, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbe-zwecke bis auf Ihren Widerruf. Für den personalisierten Newsletterversand kann als freiwillige Eingabe die Anrede, Vor- sowie Nachname bei Anmeldung hinterlegt werden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit über den im Newsletter befindlichen Abmeldelink “Newsletter abmelden” möglich. Weiter haben Sie die Möglichkeit, unter folgenden Kontaktdaten den zukünftigen Erhalt von Newslettern abzumelden, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen:

E-Mail: info@cosmo-wissenschaftsforum.de

Telefon: +49 (0) 351 79991691

7. Kommentarfunktion auf dieser Website: 

Unsere Website bietet Ihnen die Möglichkeit, Kommentare zu hinterlassen. Wenn Sie von dieser Funktion Gebrauch machen, werden neben Ihrem Kommentar auch Informationen zum Zeitpunkt der Kommentarerstellung, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen eingetragene Name/ Anzeigename gespeichert. Ihr Kommentar und der gewählte Anzeigename werden hierbei veröffentlicht.

Um die Einhaltung rechtlicher Bestimmungen zu gewährleisten, speichert unsere Kommentarfunktion die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf dieser Website nicht vor der Freischaltung überprüfen, sind diese Daten notwendig, um im Falle von Rechtsverletzungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten werden so lange gespeichert, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen.

Die Speicherung und Veröffentlichung Ihrer Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, welche Sie jederzeit widerrufen können. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

8. Speicherdauer Ihrer Daten 

Ihre personenbezogenen Daten, die uns über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden und die Speicherung erforderlich ist. Soweit handels-, steuer- oder verwaltungsrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 6 oder 10 Jahre betragen.

9. Ihre Datenschutzrechte 

Als betroffene Person, deren Daten wir verarbeiten, stehen Ihnen gemäß EU- Datenschutzgrundverordnung umfangreiche Rechte zu. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten insbesondere über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer.

Sollten Sie mit der Verarbeitung oder Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder Ihre Daten unrichtig sein, haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Wir werden auf Ihren entsprechenden Antrag bzw. Widerruf hin die notwendigen Korrekturen vornehmen oder die Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen, soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist.

Des Weiteren haben Sie bei einer erteilten Einwilligung das Recht auf jederzeitigen Widerspruch der Verarbeitung für die Zukunft, das Recht auf Datenübertragbarkeit sowie das Recht der Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

10. Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund Art. 6 Abs. 1 f DSGVO (Interessensabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen, z.B. gegen Direktwerbung. Sofern wir keine zwingend schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient, werden wir Ihre Daten nicht weiter verarbeiten.

11. Datenverschlüsselung 

Zum Schutz der Vertraulichkeit Ihrer Daten verwenden wir bei der Übertragung Ihrer Daten, dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

12. Erforderlichkeit der Bereitstellung personenbezogener Daten 

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Allerdings werden indirekte personenbezogene Daten (IP-Adresse, Cookies) für den Besuch unserer Internetseite benötigt. Diese Daten werden automatisch von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt und für die Bereitstellung unserer Website verwendet. Sie können diese Daten nicht beeinflussen.

13. Automatisierte Entscheidungsfindung 

Auf unserer Website findet keine automatisierte Entscheidungsfindung (z.B. Profiling oder Scoring) statt. Das bedeutet, dass Ihre Daten nicht automatisch für die Erstellung von Entscheidungen über Sie verwendet werden.

14. Cookie-Nutzung 

Um den Besuch unserer Webseite nutzerfreundlich zu gestalten und auch die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Text-Dateien, welche von uns oder Dritten von den Webseiten, die Sie besuchen, auf Ihren Rechner beziehungsweise auf Ihr mobiles Endgerät heruntergeladen werden. Dadurch kann die Webseite Ihr Gerät erkennen, wenn Sie die Webseite nutzen und auch wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren. Dies hilft, die Nutzung der Seiten zu erleichtern und sie individueller zu gestalten.

Bei der Verwendung von Cookies erheben und verarbeiten wir bestimmte Nutzerinformationen von Ihnen im jeweiligen individuellen Umfang der Textdateien, wie Browser- und Standortdaten sowie IP-

Adresse. Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neues Cookie angelegt wird. Wenn Sie die Cookies weder deaktivieren noch die Möglichkeit der Opt-Out-Funktion nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie die Nutzung von Cookies akzeptieren. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies” und technisch notwendig, um z.B. grundlegende Funktionen der Webseite und deren einwandfreie Funktion zu ermöglichen. Diese Cookies werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO oder § 25 Abs. 2 TTDSG gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wurde.

Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies notwendig ist, z.B. für Marketingzwecke oder Cookies von Drittunternehmen, werden Sie hierüber informiert und die Speicherung der betreffenden Cookies erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 TTDSG, welche jederzeit widerrufbar ist.

Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind für den Betrieb unserer Webseite unerlässlich und ermöglichen grundlegende Funktionen wie die Navigation oder den Zugriff auf geschützte Bereiche.

Hierbei handelt es sich vorrangig um Session Cookies (Sitzungscookies) oder Verbindungscookies, welche nicht dauerhaft auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden.

Eine Übersicht aller Cookies und Ihre individuell gewählten Cookie-Einstellungen finden Sie hier. 

Statistik Cookies

Diese Cookies ermöglichen zu verstehen, wie die Besucher unserer Webseite mit dieser interagieren, indem Informationen auf abstrakter Ebene gesammelt werden. Durch die damit erhaltenen Auswertungen und Messgrößen können wir feststellen, welche unserer Unterseiten am meisten besucht oder welche am wenigsten angeklickt werden. Sie helfen uns, unsere Webseite zu verbessern und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

Eine Übersicht aller Cookies und Ihre individuell gewählten Cookie-Einstellungen finden Sie hier. 

Medien Cookies

Diese Cookies ermöglichen es der Website, erweiterte Funktionen und Inhalte bereitzustellen. Sie können von der Website oder von Drittanbietern festgelegt werden, deren Dienste wir unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Eine Übersicht aller Cookies und Ihre individuell gewählten Cookie-Einstellungen finden Sie hier. 

15. Google Maps 

Unsere Website benutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst der

Google Ireland Limited („Google“) Gordon House Barrow Street Dublin 4 Irland

Der Einsatz von Google Maps erfolgt gemäß unserem berechtigten Interesse an einer leichten Auffindbarkeit unseres Unternehmens oder der Veranstaltungsorte. Sofern eine Einwilligung abgefragt

wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, welche jederzeit widerrufbar ist. Zur Nutzung der Funktionen von

Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse, Ihren Standort und andere Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Seite zu speichern und an Server von Google weiterzuleiten.

Zum Zwecke der einheitlichen Darstellung von Schriftarten verwendet Google Maps auch Schriftarten von Google Fonts. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Hierzu speichert Google ggf. ein Cookie in Ihrem Browser oder setzt vergleichbare Technologien ein. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google Maps unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Die Datenübertragung in die USA wird durch die EU-Standardvertragsklauseln (SCCs) abgesichert. Weitere Informationen finden Sie unter: https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ sowie https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.

Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF), einem Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Weitere Informationen zur DPF- Zertifizierung erhalten Sie unter: https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant- search/participant-detail?contact=true&id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

16. Google Web Fonts 

Um die Inhalte unserer Webseite browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir Skript- und Schriftbibliotheken wie z. B. Google WebFonts, welche von Google LLC bereitgestellt werden.

Da diese Fonts auf unserem Server lokal installiert sind, wird keine Verbindung zu Servern von Google hergestellt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter: https://developers.google.com/fonts/faq Sowie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

17. Google Cloud CDN

Unsere Website verwendet das Content Delivery Network Google Cloud CDN, bereitgestellt von der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google bietet ein global verteiltes Content Delivery Network, das den Informationsaustausch zwischen Ihrem Browser und unserer Website über das Netzwerk von Google optimiert. Dies ermöglicht uns, die weltweite Erreichbarkeit und Leistungsfähigkeit unserer Website zu verbessern.

Die Nutzung von Google Cloud CDN basiert auf unserem berechtigten Interesse an einer zuverlässigen und sicheren Bereitstellung unserer Website (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://cloud.google.com/terms/eu-model-contract-clause.

Weitere Informationen zu Google Cloud CDN können Sie der Webseite des Anbieters unter https://cloud.google.com/cdn/docs/overview?hl=de entnehmen.

Die Datenübertragung in die USA wird durch die EU-Standardvertragsklauseln (SCCs) abgesichert. Weitere Informationen finden Sie unter: https://cloud.google.com/terms/eu-model-contract-clause

Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF), einem Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Weitere Informationen zur DPF- Zertifizierung erhalten Sie unter: https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant- search/participant-detail?contact=true&id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung (AVV) abgeschlossen, um den oben genannten Dienst zu nutzen. Dieser Vertrag entspricht den Datenschutzbestimmungen und stellt sicher, dass die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher ausschließlich gemäß unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verarbeitet werden.

18. Verwendung von Skript- und Schriftbibliotheken 

Um die Inhalte unserer Webseite browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir Skript- und Schriftbibliotheken. Diese werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen.

Beim Aufruf der Script- oder Schriftbibliotheken wird automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aufgebaut. Dabei ist es theoretisch möglich, allerdings derzeit unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken, dass der Betreiber entsprechender Bibliotheken ebenfalls Daten erhebt. In der Regel wird jedoch zumeist die IP-Adresse des Nutzers übertragen.

19. Social Media & Sharing 

Wir unterhalten neben dieser Webseite auch Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Medien oder bieten auf unserer Webseite die Möglichkeit Inhalte auf diesen zu teilen. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Medium konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks erhoben, verarbeitet oder genutzt werden.

Überdies erhebt, verarbeitet und nutzt der Anbieter des sozialen Netzwerks ggf. die wichtigsten Daten des Computersystems, von dem aus Sie dieses besuchen – zum Beispiel Ihre IP-Adresse, den genutzten Prozessortyp und Browserversion samt Plug-Ins.

Sofern Sie beim Anklicken eines Share-Links oder während des Besuchs eines solchen Mediums mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto des jeweiligen Mediums eingeloggt sind, so kann dieses Medium den Besuch diesem Konto zuordnen. Soweit Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, so müssen Sie sich vor Besuch unserer Präsenz mit Ihrem Konto ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige Medium sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Mediums:

·       Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

·       Twitter: https://twitter.com/de/privacy

·       Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388

·       WhatsApp: https://www.whatsapp.com/legal/

·       Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

20. Datenübermittlung in Drittstaaten

Wir weisen darauf hin, dass unsere Webseite Plugins und Tools von Anbietern aus datenschutzrechtlich unsicheren Drittstaaten verwendet oder von US-Unternehmen, welche nicht nach dem EU-US-Data Privacy Framework (DPF) zertifiziert sind. Die USA gelten derzeit als sicherer Drittstaat und verfügen grundsätzlich über ein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau. Eine Datenübertragung in die USA kann daher zulässig sein, wenn der Empfänger entweder eine Zertifizierung unter dem DPF besitzt oder über geeignete zusätzliche Garantien verfügt.

Bei der Verwendung dieser Plugins und Tools ist es möglich, dass personenbezogene Daten von Ihnen, wie z.B. IP-Adresse oder Ihr Surfverhalten an den entsprechenden Anbieter dieser Tools in diese Staaten, welche kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantieren können, übermittelt und dort verarbeitet werden

21. Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung 

Neben diesen webseitenspezifischen Datenschutzhinweisen gelten auch die Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung:

·       Informationspflichten für Besucher

·       Informationspflichten für Bewerber

·       Informationspflichten für Geschäftspartner

22. Haftungsausschluss 

Wir verweisen gelegentlich auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Webseiten Dritter übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter. Alle auf dieser Webseite enthaltenen Informationen wurden mit großer Sorgfalt geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer eigenen Webseiten jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Substanzielle Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden zeitnah online an dieser Stelle aktualisiert.

22. Rechtswirksamkeit dieser Datenschutzerklärung 

Diese Datenschutzerklärung ist als Teil des Angebotes unserer Webseite zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Textes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt